Veröffentlicht
am

Alles, was Sie über den SMT2-Tachografen wissen müssen

Wenn Sie im Transportsektor tätig sind, ist es unerlässlich, dass Sie sich gut mit dem SMT2-Tachografen auskennen. Dieser fortschrittliche digitale Tachograf ist ein entscheidendes Instrument zur Erfassung von Fahr- und Ruhezeiten. Aber was genau ist ein SMT2-Tachograf, und für welche Fahrzeuge ist er verpflichtend? In diesem Artikel finden Sie alle notwendigen Informationen.

Was ist ein SMT2-Tachograf?

Der SMT2-Tachograf, auch bekannt als intelligenter oder digitaler Tachograf, ist ein Gerät, das in bestimmten Fahrzeugen installiert werden muss, um Fahr- und Ruhezeiten zu registrieren. Diese fortschrittliche Version des Tachografen bietet verschiedene intelligente Funktionen, wie die automatische Registrierung von Grenzüberschreitungen und detaillierte Datenspeicherung.

Für welche Fahrzeuge ist der SMT2-Tachograf verpflichtend?

Der SMT2-Tachograf ist für alle neuen schweren Nutzfahrzeuge verpflichtend, die nach einem bestimmten Datum zugelassen wurden. Dies gilt für Lkw und Busse mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3.500 Kilogramm. Auch bereits zugelassene Fahrzeuge, die für grenzüberschreitenden Verkehr eingesetzt werden, müssen langfristig mit einem SMT2-Tachografen ausgestattet werden. Dies wird als Tachograf-Retrofit bezeichnet. Es ist wichtig, dass Sie als Transportunternehmer oder Fahrer wissen, ob Ihr Fahrzeug dieser Anforderung entsprechen muss.

Tipp: Konsultieren Sie die Zeitachse auf unserer Homepage, um zu erfahren, wann Ihre Fahrzeuge mit dem SMT2 ausgestattet werden müssen.

Vorteile des SMT2-Tachografen

Mit dem SMT2-Tachografen können Sie nicht nur gesetzliche Anforderungen erfüllen, sondern er bietet auch Vorteile für Ihr Geschäft. Die genaue Erfassung von Fahr- und Ruhezeiten hilft bei der effizienten Planung von Routen und der Einhaltung der Arbeitszeitgesetzgebung.

Wie funktioniert der SMT2-Tachograf?

Der SMT2-Tachograf funktioniert, indem er Daten über Sensoren im Fahrzeug sammelt. Diese Daten werden dann auf der Fahrerkarte und im Speicher des Tachografen gespeichert. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass diese Daten korrekt geführt und bei Kontrollen verfügbar sind.

Fazit: Seien Sie gut auf den SMT2-Tachografen vorbereitet

Wenn Sie im Transportsektor tätig sind, ist es wesentlich, dass Sie gut auf den SMT2-Tachografen vorbereitet sind. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, ob Ihre Fahrzeuge dieser Verpflichtung nachkommen müssen und dass Sie die Vorteile und die Funktionsweise dieses Systems verstehen. So können Sie für einen sicheren und effizienten Betrieb sorgen und eventuelle Bußgelder für das Nichterfüllen der angepassten Vorschriften vermeiden.

Sind Sie bereit für den Umstieg?

Der umstieg auf das Mobility Package bringt große Veränderungen mit sich. Wir empfehlen Ihnen, sich rechtzeitig über die Auswirkungen auf Ihr Unternehmen zu informieren. Benötigen Sie Hilfe oder möchten Sie ein Angebot erhalten? Nehmen Sie dann Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter!